Kein Datenträger im Laufwerk gefunden ... Seite wird geladen!






Unsere Themen: Tipps zur Datenrettung bei nicht mehr lesbaren Datenträgern und Festplatten. ...

--> SEITE WIRD GELADEN! <--
Wie lassen sich Dateien von defekten Festplatten und Datenträgern retten?

So funktioniert die Datenwiederherstellung, wenn Datenträger nicht mehr erkannt werden.

Beim Systemstart wird der Datenträger nicht erkannt, was tun?

Ihr Windows System läuft problemlos doch eines Tages erscheint anstelle des üblichen Windows Start-Bildschirms nur dir Meldung "Kein Datenträger im Laufwerk gefunden". Hier empfiehlt es sich die Platte in einen zweiten funktionsfähigen System einzubauen und mit Datenrettungs-Software einen möglichen Festplattenschaden zu finden, um die noch lesbaren Dateien zu retten.

Ursachen für diese Meldung können auch Software-Pakete sein, die Sie unmittelbar zuvor installiert haben. Wenn ein Arbeiten trotz Fehlermeldung noch möglich ist, empfiehlt es sich als erstes über die Systemsteuerung diese Softwarepakete wieder zu löschen bevor Sie mit den Maßnahmen zur Datenrettung starten.

Defekte FestplatteFestplatte defekt - So kommen Sie an versehentlich gelöschte Dateien und zerstörterte Datenträger wieder heran.

FestplattenschadenFestplattenschaden - Welche Datenrettungs-Software kann trotz defekter Festplatte noch beschädigte Dokumente wiederherstellen, rshonsturieren und retten?

Gelöschte Datei wiederherstellenGelöschte Datei wiederherstellen - Was tun wenn Dateien versehentlich gelöscht oder eine ganze Partition Ihrer Festplatte entfernt wurde?

Partition wiederherstellenPartition wiederherstellen - So kriegt man versehentlich gelöschte oder defekte Partition wiederhergestellt.

Daten sichernDokumente sichern - Mit der richtigen Backup-Software, wertvolle Dateien + Dokumente sicher vor Datenverlust und Festplattendefekten dauerhaft schützen!

Alle genannten Produkte, Bezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.